Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Feuerwehr

Übungsplan und Veranstaltungen:
PDF-Download Übungsplan und Veranstaltungen 2020

Feuerwehrchronik:
Die Gründung der freiwilligen Feuerwehr Sarmersbach erfolgte am 19.04.1955. Klicken Sie auf die nachfolgenden Links.

Gründungsmitglieder
Pauly Alois, Gierden Josef, Becker Richard, Maas Peter, Lenarz Peter, Müller Theo, Saxler Franz, Gierden Jakob, Kaspers Hubert, Schüller Hermann, Weber Peter, Roden Peter, Adriani Peter, Annen Helmut, Lenarz Werner, Müller Hermann, Wölwer Josef, Roden Josef, Saxler Alois, Lenarz Heinrich

Wehrführer
Weber Peter 1955 – 1964
Annen Helmut 1964 – 1978
Drückes Josef 1978 – 1982
Kanzler Arnold 1982 – 1989
Saxler Martin 1989 – 1996
Lues Manfred 1996 – 2001
Treis Stefan (stellv.Wehführer) 2001 – 2002
Lenarz Gottfried 2002 – 2012
Rother Daniel 2012 – aktuell

Aktuelle Mitglieder (geordnet nach Dienstjahren)
Treis Stefan, Risch Thomas, Drückes Ingo, Rother Daniel, Weber Manuel, Kaspers Martin, Pauly Andreas, Weber Matthias, Pauly Stefan, Schneider Mario, Umbach Rainer, Gierden Alec, Gierden Rene, Treis Dennis, Lenarz Sascha, Maas Johannes, Mauren Timo, Pauly Sebastian, Feilen Angelina, Risch Anna-Lena, Müller Yannick, Römer Sascha, Prommenschenkel Daniel, Weber-Jakobs Katrin, Rother Claudia.

Vorstand
Müller Yannick, Kaspers Martin, Weber Matthias, Feilen Angelina, Römer Sascha, Mauren Timo
Beratend: Rother Daniel, Umbach Rainer

Einsätze
  1. August 1959:
    Scheunenbrand in Nerdlen, Anwesen Hens Alfons
  2. April 1971:
    Wald- und Feldscheunenbrand in Sarmersbach, Anwesen Lenarz Konrad
  3. 04.04.1976 21:30 Uhr
    Scheunenbrand in Sarmersbach, Anwesen Wwe. Theisen Maria
  4. April 1984
    Technische-Hilfe-Einsatz, Hochwasser in Nerdlen
  5. 09.10.1986 23:45 Uhr
    Feldscheunenbrand in Sarmersbach, Anwesen Gierden Jakob
  6. 02.10.1988 03:15 Uhr
    Gebäudebrand in Sarmersbach, Anwesen Kanzler Arnold
  7. 22.10.1988 02:45 Uhr
    Stall- und Scheunenbrand in Sarmersbach, Anwesen Gasthaus Lenarz
  8. 17.11.1988 20:40 Uhr
    Scheunenbrand in Sarmersbach, Anwesen Roden Peter
  9. 09.11.1991 11:45 Uhr
    Fahrzeugbrand in der Garage in Sarmersbach, Anwesen Mauren Franz
  10. 10.03.1992 05:30 Uhr
    Maschinenschuppenbrand in Nerdlen, Anwesen Schneider
  11. 18.06.1996 17:30 Uhr
    Holzstapelbrand in Sarmersbach, Gemeindeland Im Fuschbich
  12. 06.01.1998 10:30 Uhr
    Wohnhausbrand in Sarmersbach, Anwesen Bohlen Karl
  13. 07.08.2004 17:30 Uhr
    Fahrzeugbrand in Sarmersbach beim Bleche Schöppche, Besitzer Bohlen Karl
  14. 23.01.2006 07:00 Uhr
    Sicherungskastenbrand in Sarmersbach, Anwesen Frangen
  15. 11.06.2006 01:55 Uhr
    Stromgeneratorbrand in Sarmersbach, Anwesen Pauly
  16. 28.07.2006
    Unfall bei der Eifelrallye in Sarmersbach, Personenrettung, Aufnahme von Benzin, Bergung des Fahrzeugs. noch im Einsatz: FFW Ulmen
  17. 18.01.2007 19:50 Uhr
    Personensuche bei Windbruch zwischen Sarmersbach und Gefell
  18. 14.04.2007 14:45 Uhr
    Waldbrand in Sarmersbach, Im Fuschbich
  19. 05.05.2007 00:30 Uhr
    Waldbrand bei Hilgerath
  20. 15.07.2007 12:00 Uhr
    Brand einer Gasflasche beim Dorffest in Krandenbach
  21. 28.02.2010 13:12 Uhr
    Bereitschaftsdienst nach Stromausfall auf Grund von Strumschäden
  22. 18.07.2010 17:25 Uhr
    Waldbrand bei Gefell, Stromleitungstrasse
  23. 06.01.2011 18:29 Uhr
    Eindringendes Wasser, Wohnhaus Hilgerather Straße
  24. 16.07.2011 18:30 Uhr
    Waldbrand zwischen Sarmersbach und Darscheid
  25. 20.08.2012 11:00 Uhr
    Flächenbrand am Sportplatz in Sarmersbach
  26. 02.07.2013 18:00 Uhr
    Fahrzeugbrand im Neubaugebiet in Sarmersbach
  27. 24.02.2015 06:28 Uhr
    Kaminbrand in einem Wohnhaus in der Hauptstraße in Sarmersbach, noch im Einsatz FFW Daun, Schornsteinfeger
  28. 01.06.2016 22:29 Uhr
    Technische-Hilfe-Einsatz, Hochwassereinsatz in Sarmersbach, Kanalisation auf Grund von Starkregen verstopft und überlastet
  29. 02.06.2016 00:15 Uhr
    Technische-Hilfe-Einsatz, Straßensperrung bei Rengen auf Grund Überflutung der L 46 im Bereich des Dura Werkes
  30. 02.06.2016 18:30 Uhr
    Technische-Hilfe-Einsatz, Hochwassereinsatz in Sarmersbach, Kanalisation auf Grund von Starkregen verstopft und überlastet
  31. 02.06.2016 18:50 Uhr
    Technische-Hilfe-Einsatz, Hochwassereinsatz in Sarmerbach, Wohnhaus Hauptstraße
  32. 02.06.2016 20:15 Uhr
    Technische-Hilfe-Einsatz, Hochwassereinsatz in Nerdlen, nahe Gemeindehaus, noch im Einsatz FFW Nerdlen und Kradenbach
  33. 30.03.2017
    Technische-Hilfe-Einsatz in Sarmersbach, Hydrauliköl im Neubaugebiet aus Müllpresse ausgelaufen, noch im Einsatz FFW Daun
  34. 01.06.2017 17:40 Uhr
    Verdacht auf Kaminbrand in einem Wohnhaus im Neubaugebiet, Fehlalarm, noch im Einsatz FFW Daun
  35. 27.05.2018 18:26 – 22:45 Uhr
    Insgesamt 13 Hilfeleistungseinsätze im Zusammenhang mit dem Hochwasser und Starkregenereignissen am 27.05. Dabei wurde Anwohnern beim leerpumpen von Kellern und Wohnungen geholfen, Sandsäcke verlegt, angeschwemmter Hagel entfernt sowie Straßen und Wege gereinigt.
  36. 28.05.2018 17:00 – 20:00 Uhr
    Aufräumeinsatz in Sarmersbach. Wir reinigten die Kanaleinläufe für das Oberflächenwasserin der Ortslage und entfernten Staupotenziale (angeschwemmtes Holz und Unrat) im Bachlauf, insbesondere vor den Durchlassbauwerken
  37. 20.06.2018 15:00 Uhr
    Personensuche in Dreis-Brück
  38. 20.08.2018 14:08 Uhr
    Flächenbrand klein, L 67 Industriegebiet Nerdlen/Kradenbach, noch im Einsatz FFW Nerdlen
  39. 23.09.2018 16:24 – 17:25 Uhr
    Sturm: Straßensperrung K40 auf Grund von umgestürzten Bäumen
  40. 09.02.2020 22:12 – 22:55 Uhr
    Sturm: Umgestürzter Baum auf L67 zwischen Industriegebiet Nerdlen/Krandenbach und Autobahnauffahrt. Einsatz im Rahmen der Ausrückgemeinschaft Struth.
  41. 30.03.2020 02:24 – 02:41 Uhr
    Autounfall auf L67 kurz hinter der Einfahrt zum Industriegebiet Nerdlen/Kradenbach. Person war bei unserem Eintreffen bereits aus dem Fahrzeug befreit. Einsatz wurde abgebrochen. Einsatz im Rahmen der Ausrückgemeinschaft Struth.
  42. 23.04.2020 19:04 – 21:00 Uhr
    Waldbrand K40 Sarmersbach Richtung Darscheid, ca. 1 km nach Ortsausgang Sarmersbach links in den Wald. Der beginnende Waldbrand wurde von den Meldenden auf Grund der Rauchentwicklung entdeckt. Bei unserem Eintreffen befanden sich auf einer Fläche von ca. 100 m² trockenes Laub, Äste sowie Baumstümpfe in Brand. Mittels Schnellangriff konnten wir den Brand schnell eindämmen und nach Eintreffen der FFW Nerdlen und Einsatz eines weiteren C-Rohres auch schnell löschen. In Nachgang wurden Glutnester nach einer weiteren Füllung unseres TSF-W unter zusätzlicher Nutzung von Kübelspritzen, Schaufeln und Besen beseitigt. Um die Brandstelle herum wurde ein 1m breiter Streifen von Laub und Ästen befreit. Zusätzlich wurde der Brandbereich noch mit 2x 3000l Wasser aus Güllefässern getränkt. Um kurz nach 22 Uhr wurde der Bereich nochmals vom stv. Wehrführer kontrolliert. Es wurde keine neue Brandentwicklung festgestellt.

Bildergalerie: