Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Dorfgarten

“Ein Traum ist in Erfüllung gegangen – der neue geschaffene Ort dient der Dorfgemeinschaft als Treff- und Kommunikationspunkt” (Ortsbürgermeister Dieter Treis)

Die Arbeitsgruppe „Dorfgarten“ in Sarmersbach – mit Tina & Joachim Bons mit Kinder, Claudia & Daniel Rother, Inge Börgmann, Jörg Nikolaus, Björn Jungbluth, Timo Mauren, Mathias & Bettina Weber, Manuel und Kathrin Weber, Hermann Josef Schneider, Johannes Maas, Daniela & Josef Lenarz – wandelten ein brach liegendes Grundstück um zum Dorftreffpunkt.

“Es soll ein Pol der Ruhe und Entspannung entstehen. Einfach mal die Seele baumeln lassen. Ein wenig auf unseren angelegten Wegen, die aus verschiedenen Belägen sind, spazieren gehen, mit den Beinen durchs kühle Nass oder über einen Baumstamm balanchieren oder nur in einer Hängematte verweilen. So schön kann Leben sein.” (Josef Lenarz)

Die Wegführung ist so gestaltet, dass der Besucher entlang verschiedener Bodendecker, Kräuter und eine Vielzahl an heimischen Pflanzen geleitet wird. Der Weg führt dann in ein kleines Waldstück, wo er verschiedene Baumarten vorfindet.
Der Besucher kann auf diesem Pfad mehrere 100m zurücklegen. Eine Hecke bildet eine kleine Abgrenzung. Höhepunkte sind Backofen, Gartenhaus (mit Bibliothek), Hängematten und eine Kneipp-Wassertret-Anlage. Der kleiner “Park” findet bei allen Anwohnern und Besuchern großen Anklang!

Der Dorfgarten steht in Symbiose mit unserem Fitness-Stüffje. D.h. jedem, der ausgiebig im Fitness-Stüffje trainiert hat, bietet sich die Möglichkeit im Dorfgarten zu relaxen.

Kommt einfach mal vorbei und genießt die Natur!