Bürger für Bürger - Sarmersbach stellt sich vor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bürger für Bürger

WEGE Prozess


Am 22. Juni 2012 wurde der Verein Bürger für Bürger e.V. gegründet, der in allen Orten der Verbandsgemeinde Daun tätig ist.

Auch wir, die Sarmersbacher, wollen unser Dorf für junge Leute attraktiv gestalten. Im März 2015 fand unter Federführung von VG-Bürgermeister Werner Klöckner eine zweitägige "Zukunftskonferenz" statt. Unter großer Bürgerbeteiligung aller Altersschichten wurden Prioritäten erarbeitet und mehrere Gruppen gebildet. Sie kümmern sich nun um verschiedene Projekte, die als wichtig oder wünschenswert erachtet wurden. Auf den folgenden Seiten stellen sich die verschiedenen Projektgruppen vor und berichten von ihren Fortschritten.


Die Teilnehmer der Zukunftskonferenz:
Von links: Sarah Treis, Doris Gierden, Heinz Josef Lenarz, Dieter Treis, Rainer Umbach, Marita Treis,
Sonja Wölwer, Daniela Gassen, Elfriede Lenarz, Eva Schneider, Birgit Prommenschenkel,
Gerd Rother, Karin Rother, Ruth Lenarz, Hermann Josef Schneider, Christian Kuttler, Agnes Saxler,
Reinhard Treis, Anita Kuttler, Inge Börgmann, Josef Lenarz, Hilde Treis, Maria Gassen, Christine Wölwer,
Verbandsbürgermeister Werner Klöckner, Daniel Rother, Bernd Welling, Josef Drückes, Stephan Becker,
Mario Schneider, Ingo Drückes, Daniel Prommenschenkel, Daniela Lenarz, Anja Risch,
Sabine Drückes, Hiltrud Drückes, Thomas Risch,
Sitzend von links:
Claudia Rother, Jakob Drückes, Johannes Maas
(c) 2017, Sarmersbach
Drymat
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü